Rasante multifunktionale Nutzung

Die Kartbahn »Templiner Ring« ist eine der schönsten Outdoor-Kartbahn in der Bundesrepublik. Sie ist vom DMSB (Deutscher Motor-Sport Bund) geprüft und abgenommen und es finden kontinuierlich offizielle Kartveranstaltungen statt (z.B. GTC, RMC-Rotax Max Challenge, NAKC etc.).

  • Die Bahn hat eine Länge von 1.140 Meter.
  • Die Mindestbreite der Bahn beträgt 8 Meter.
  • Auf jeder Bahnseite gibt es Auslaufzonen von mindestens 5 Metern mit entsprechenden Absicherungen an der Strecke.
  • Die Bahn verfügt über eine Start-Zielanlage und eine elektronische Zeitmessanlage. Die Rundenzeiten können ausgedruckt werden.
  • Der Verein auf dem Templiner Ring ist die Motorsportgemeinschaft (MSG) Eberswalde im ADAC.
  • Eine 35.000 Watt Flutlichtanlage bringt ein Singapur F1 Feeling.
  • Die Bahn ist vom DMSB abgenommen und in beide Richtungen befahrbar.

Der Templiner Ring ist eine multifunktionelle Bahn, denn sie kann für Inline-Skater, Supermoto, Fahrradtraining, Verkehrserziehung usw. genutzt werden.

Privatfahrer und Garagen

Immer mehr Kartfahrer mit eigenem Kart fahren auf dem Templiner Ring, denn die Bahn erlaubt optimalen Kartsport. Wir haben für diese Privatfahrer gesicherte Unterstellmöglichkeiten und Garagen geschaffen.

Camper

Sie sind mit Ihrem Wohnmobil unterwegs?

Wir haben ausreichend Parkmöglichkeiten und bieten Wasser, Strom und Duschmöglichkeiten.

Die Mittagspause von 13:00 - 15:00 Uhr an Sonn- und Feiertag gilt nur für Rennkarts.